Das kleine aber feine Hallenbad im Ybrig!

Informationen

Öffnungszeiten

Montag 16.30 – 21.00 Uhr
Dienstag 16.30 – 20.00 Uhr
Mittwoch 14.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag 17.00 – 21.00 Uhr
Freitag (Warmwassertag) 14.00 – 21.00 Uhr
Samstag 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

Beachtet unsere speziellen Festtagsöffnungszeiten!

Sommerpause vom 3. Juli bis und mit 6. August 2023.

Tarife

Kinder (bis 3 Jahre) gratis
Kinder/Jugendliche (3 – 16 Jahre) 5.50
Erwachsene 8.00
   
10er-Abo Kinder/Jugendliche 50.00
10er-Abo Erwachsene 72.00
   
Jahreskarte Kinder/Jugendliche 190.00
Jahreskarte Lehrlinge/Studenten 240.00
Jahreskarte Erwachsene 290.00
   
Erwachsene ab 10 Personen 7.00
Kinder/Jugendliche ab 10 Personen 5.00
 (auf Anmeldung)  
   
Mietmaterial  (Badekleider und Handtücher) 5.00

Preise in Schweizer Franken, inkl. 7,7 % MwSt., Abopreise neu ab 1.1.2022

Details hier.

Herzlich Willkommen!

Hallenbad Ybrig

Das Badteam, Myrtha Föhn, Sven Lustenberger und Oli Schmid, sowie der gesamte Verwaltungsrat heissen Sie im vielseitigen und lichtdurchfluteten Hallenbad Ybrig herzlich willkommen.

Wir haben ein 25 x 12 Meter Schwimmbecken mit Tiefen von 125 bis 145 cm und integriertem Kinderbecken (60 cm tief). Jeweils mittwochs von 14 bis 17 Uhr freuen sich die Kinder auf den Wellenreiter und sonntags von 14 bis 16 Uhr auf diverse Wasserspielgeräte.

Die Schulen Unteriberg, Oberiberg, Einsiedeln und die Stiftsschule Einsiedeln führen ihre Schulschwimmen bei uns durch. Somit erlernen unzählige Schüler das Schwimmen bei uns. Auch private Kinderschwimmkurse finden bei uns statt.

Aber auch Bahnenschwimmer heissen wir herzlich willkommen. Die SLRG Sihlsee begrüssen wir jede Woche mit ihren diversen Gruppen und Trainings.

Und für die Gesundheit und Fitness wird gesorgt mit AquaFit-Kursen und dem Aquawell der Rheumaliga. Dank Pool-Lift sind wir auch rollstuhlgängig.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei uns!

Aktuelles

Weihnachtsöffnungszeiten!

Nun ist die Initiative platziert!

Auf dem Weg zur Sanierung hat das Hallenbad Ybrig eine weitere Etappe zurückgelegt. Nun geht es um die Finanzen.

Siehe Bericht und Front, EA 90/22 (15. November 2022)

ausserordentliche GV

Die Genossenschafter stimmten einem Verkauf des Hallenbads an die Gemeinde zu. Damit wurde die erste Hürde für die Sanierung gemeistert.

Siehe Bericht und Front, EA 88/22 (8.11.22)